Versandkosten-Rechner

Bitte wählen Sie zunächst das Versand-Land aus. Auf Basis des gewählten Lands und dem angegebenen Warenwert können wir Ihnen den finalen Zahlungsbetrag berechnen. Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. MwSt.
aktueller Warenwert:
€ 0,00
berechnete Versandkosten:
€ 5,00
berechnete Zahlungskosten:
€ 0,00
berechneter Gesamtbetrag:
€ 5,00
Versandland:
verfügbare Versandarten:

verfügbare Zahlarten:




Versandkosten und Umsatzsteuer Schweiz


Die Versandkosten sind inklusive Verpackung und deutschen Bankspesen. Gemäß § 4 Abs 1a UStG werden alle Artikel ohne Berechnung der Mehrwertsteuer in die Schweiz geliefert werden. Das Shopsystem berechnet alle Artikelpreise ohne deutsche Mehrwertsteuer. Beachten Sie bitte die Zollbestimmungen für Privatpersonen im Postverkehr. Wir liefern unverzollt per DHL.(Deutsche Post)

Daher ist eine kostengünstige Alternative die Lieferung an eine grenznahe, deutsche Abholstelle, weitere Info zum Beispiel bei Euroretour.ch Sie erhalten dann einen Ausfuhrschein, den Sie uns von einem deutschen Zollamt abstempeln lassen müssen. Erhalten wir diese Ausfuhrbescheinigung im Original, erstatten wir Ihnen die Mehrwertsteuer auf alle Artikel, jedoch nicht auf die Versandkosten.

Jede Sendung aus dem Ausland ist zoll- und mehrwertsteuerpflichtig. Im Postverkehr gilt der Kunde als Importeur und ist verpflichtet die dafür anfallenden Beträge zu zahlen. Diese werden durch die Schweizer Post bei Auslieferung der Sendung erhoben. Nähere Details finden Sie auf den Webseiten der Eidgenössischen Zollverwaltung

  • Einfuhrsteuer (Schweizer Mehrwertsteuer) und Geringfügigkeitsgrenze

Die bei uns gekauften Artikel unterliegen der Einfuhrsteuer. Diese wird jedoch nur dann erhoben, wenn der Steuerbetrag mindestens 5 SFr beträgt (Geringfügigkeitsgrenze). Die aktuellen Steuersätze finden Sie auf den Webseiten der Eidgenössischen Steuerverwaltung.

  • Postvorweisungstaxe von 18 SFr

Sobald der Steuerbetrag 5 SFr übersteigt, entsteht eine abgabenpflichtige Sendung. Zu den Einfuhrabgaben kommt in diesen Fällen eine Bearbeitungsgebühr der Schweizer Post, die so genannte "Postvorweisungstaxe" in Höhe von (zurzeit) pauschal 18 SFr hinzu. Diese Postvorweisungstaxe unterliegt ebenfalls der Mehrwertsteuer. Sie wird in der Regel pro Paket erhoben.